Startseite
    lauter feine sachen
    Über meiner einer
    Bildchen
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/firstinsane

Gratis bloggen bei
myblog.de





Proberaum ade

Naja schreib ich eben mal wieder hier was rein um meinen frust ein wenig rauszulassen.
Gestern komm ich nichts ahnend heim und finde einen blauen zettel im briefkasten auf dem stand ich hätte ein einschreiben bekommen. meine gedanken waren am rotieren: "was könnte das wohl sein? 1. die rote ampel über die ich vorgestern gerast bin - nein dann würde des ganze an meinen paps gehn.
2. vielleicht endlich mal mein musterungsbescheid? hätte ich den, dann würde ich ihn vollkacken und zurückschicken (soviel zum thema alex und bund *g*)
naja was auch immer mir grad so einfiel. mit einem hatte ich nicht gerechnet und zwar mit der nachricht dass uns zum 30. juni 2006 unser proberaum gekündigt wird. nur aus dem einfachen grund weil die stadt fürth und die bundesrepublik arschland das gelände der monteith barracks neu nutzen will. deswegen werden die barracks mal einfach so abgerissen und etliche bands um ihre heimat gebracht. danke lieber staat, dafür dass du uns um etliche euro gebracht hast die wir vor eineinhalb monaten in die renovierung dieses raumes gesteckt hatten, danke dafür dass du nicht nur uns sondern auch etliche andere bands quasi "obdachlos" machst. aber am allermeisten danke ich dir für die vielen bands die sich jetzt vermutlich auflösen werden weil sie nicht mehr weiterwissen. vielen dank dafür aber wir werden weitermachen und uns nicht unterkriegen lassen nur weil in diesem kleinkarierten verbohrten land junge menschen an ihrer kreativität gehindert werden.
in diesem sinne passt auf euch auf und fallt in keinen briefkasten
DISABILITY ROCKS SO HARD
6.4.06 23:00


wochenende

so nachdem dieses wochenende durchaus interessant war lass ich euch mal alle dran teil haben. freitag gings mir net so besonders und ich musste am tag drauf auch noch arbeiten. was für ne scheiße gell *g*
aber der samstag mit party war doch etwas aufregender. zwei batschereien aus nichtigen gründen und jedesmal war ich involviert obwohl ich nicht wirklich was dafür konnte. leute gibts sag ich euch. und betrunken war ich auch net genug - und als krönenden abschluss bekomm ich heute noch halsschmerzen. naja von nix kommt nix oder wie war des?
3.4.06 17:03


mei zwischenprüfung

so dann hab ich heut mal zwischenprüfung gehabt. jedenfalls die theorie. echt klasse gelaufen danke der sehr kulanten aufsicht. danke rolf-heiner f. *g*
nu denn mal schaun was mir dieser tag noch so bringen wird. wir werden sehen
30.3.06 12:56


langeweile

so mal wieder ein tag der langeweile oder anders gesagt ein tag vom lernen für die morgige zwischenprüfung geprägt. bin ich froh wenn die scheiße endlich rum ist. dann mach ich 3 kreuzchen.
wünscht mir glück

*wenn ich an mein fenster geh und seh was draußen vor sich geht, ja dann bin ich froh dass ich nicht bin wie all die andern sind. deren werte und moral sind mir völlig scheißeegal, ich brauch weder geld noch vaterland ihr könnt mich alle mal*
29.3.06 20:12


lauter hoden in der firma

also um gleich ma was loszuwerden. seit froh dass ihr net solche lustigen abteilungsleiter habt wie ich einen haben. hoden is vielleicht falsch ausgedrückt, aber ich will ja net wirklich ausfallend werden oder? ne des gehört sich net.
auf jeden fall scheint es denen spass zu machen über meine kollegen und mich unwahrheiten bei meinem chef in die welt zu setzen. was man net alles so aus langeweile macht kann ich da nur sagen. ach ja. klein alex umgeben von lauter hoden - klingt komisch, is aber so
22.3.06 17:12


Der kleene Alex aus Fürth

Vor langer, langer zeit in einem fernen land zu einer unmöglichen uhrzeit hab ich mal vernommen, dass man hier auch was über sich und seine person schreiben sollte. Ja gut äh, dann tu ich dass doch mal ne wa!?

So ja ich bin der Alex, werde alle 24 stunden um einen ganzen Tag älter (erschreckend gell?), ich verbringe meine freizeit am liebsten mit musik machen (sowas wie n lebensinhalt). ich denk ich schon n ziemlicher schussel, jedenfalls meint mein chef alle paar tage zu mir ich hätte n hirn wie ein sieb und der muss es ja wissen.
warum habe ich diesen weblog ins leben gerufen? ja wenn mir des einer beantworten kann dann sage er es mir bitte. meine vermutung is langeweile, aber bitte schießt los soweit ihr mehr über dieses phänomen wisst.
jedenfalls werd ich euch etz in unregemäßigen abständen darüber auf dem laufenden halten was in meiner kleinen welt so vor sich geht. auch wenns niemand interessiert *g*
22.3.06 17:03





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung